Der Unterschied zwischen Balkon und Terrasse

Teile diesen Blogbeitrag

Ein Balkon anbauen oder doch lieber eine Terrasse? Wo genau liegen die Unterschiede und was sind die Vor- beziehungsweise Nachteile? Auf dieses Thema werden wir heute eingehen, damit sie bestens informiert sind.

Der Unterschied liegt zunächst sehr eindeutig auf der Hand. Ein Balkon wird an der Hausfassade beziehungsweise mithilfe von Stützen erhöht montiert, während die Terrasse auf dem Boden des Grundstückes erbaut wird. Doch es gibt noch einen weiteren Fall, die sogenannte Dachterrasse.

Die Dachterrasse
Das Wort Dachterrasse hat sich mittlerweile eingebürgert, auch wenn dieser Begriff aufgrund des enthaltenen Wortes „Terra“ (Boden) nicht ganz richtig ist. Der Begriff Söller oder Altan wäre korrekter, dieser bezeichnet eine auf Höhe des Obergeschosses angeschlossene Plattform, die auf einem Teil des Gebäudes oder auf Säulen aufliegt. Eine andere Form einer Terrasse ist die Veranda, sie wird am Haus entlang gebaut und ist eher schmal und überdacht. Ein wichtiger Vorteil der Terrasse ist die Größe, es ist mehr Platz für Gäste, als auf einem Balkon. Ein weiterer Pluspunkt ist die Barrierefreiheit und die Kombination zum Garten, ebenso der Punkt, dass man die Terrasse selber erbauen kann. Nachteilig allerdings, ist die Pflege der Terrasse, diese nimmt deutlich mehr Zeit in Anspruch.

Der Balkon
Was genau ein Balkon auszeichnet und worin diese sich unterscheiden, haben wir in unserem letzten Blockbeitrag erläutert. Der Balkon wird an der Hausfassade montiert. Ein wichtiger Vorteil des Balkons, ist der Nachteil der Terrasse – die Pflege, aufgrund seiner Größe ist der Balkon deutlich pflegeleichter. Ein weiterer Punkt, ist die unmittelbarer begehbar und die Möglichkeit einen Platz auf engen Raum zum Genießen zu finden. Der Nachteil eines Balkons liegt klar auf der Hand – die Größe und Nutzungsfläche.

Ob Balkon oder (Dach-) Terrasse, wir hoffen, wir konnten ihnen einen kleinen Überblick, sowohl Vor- und Nachteile der beiden Wohnraummöglichkeiten mit auf den Weg ihrer Entscheidung geben.

Mehr Beiträge