Der unabhängige Balkon für Neubau oder Balkonanbau

VORSTELLBALKONE

Balkone gehören zu einer hochwertigen Wohnung oder auch einem Wohnhaus, wie das Wohnzimmer oder das Bad. Überall dort, wo kein direkter Ausgang in eine private Freifläche möglich ist, kann der Wohnraum auch nachträglich um einen hochwertigen und zugleich individuellen Außenraum gestaltet und erweitert werden. Doch welche Lösungen bieten sich an, wenn das Haus die Last des Balkons nicht trägt oder zuvor aufwändig verstärkt werden müssen? Wir von BalkonAnbau aus Gelsenkirchen halten für unsere Kunden maßgeschneiderte und individuelle Lösungen in Sachen Balkone bereit. So eignen sich in solchen Fällen unsere hochwertigen Vorstellbalkone. Entweder vom Gebäude losgelöst oder mit eigenen lastabtragenden Bauteilen mit dem Erdreich verbunden, stellen die Balkone aus Aluminium oder wahlweise Stahl keine zusätzliche Last dar und können hinsichtlich ihres Gewichts, der Dimension und Größe geplant und gebaut werden. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Funktion der Vorstellbalkone von BalkonAnbau

Die Funktionsweise der Vorstellbalkone ist schnell erklärt. Während viele andere Balkonkonstruktionen am Gebäude montiert oder direkt im Rohbau integriert werden, erfolgt die Errichtung dieses Balkontypus auf anderem Wege. Wie der Name schon sagt, wird dieser lediglich vor das Gebäude vorgestellt. Es handelt sich bei dem System um ein komplett eigenständiges Element. Jede für sich stehende Stahlkonstruktion unterliegt dennoch gewissen Bewegungen und Schwankungen. Bei einem Balkon sind diese aber nicht erwünscht, da sie den Übergang vom Haus zum Balkon erschweren. Eine Verbindung beider Bauwerke hilft, den Balkon zusätzlich auszusteifen und Schwingbewegungen so gering wie möglich zu halten.

Die statische Sicht der Vorstellbalkone

Die Standsicherheit ermittelt im Vorfeld ein Statiker, denn unsere Lösungen sind ideal für freistehende Balkone vor Gebäuden und Häusern geeignet. Da ein Wohnhaus sowie ein Balkon die Lasten jeweils eigenständig in die Erde abtragen, werden komplizierte Lastübergänge oder Verbindungen vermieden bzw. treten gar nicht erst auf. Der einfachste Lastfluss ist immer der direkte Weg von oben nach unten, da jeder Umweg der vorhandenen Kräfte Mehraufwand bedeutet und zugleich an anderer Stelle gegenläufige Kräfte hervorruft, die ebenfalls durch die Konstruktion abzudecken wären. Eine Verbindung zwischen dem Balkon sowie dem Haus besteht dennoch. Aussteifende Funktionen erfordern allerdings eine geringere Kraftübertragung im Vergleich zu der eigentlichen Lastabtragung. Das bedeutet, dass die Aufgabe ohne weitere Auswirkungen auf die Dimension von Balkon und Gebäude erfüllt wird.

Überzeugende Leichtgewichte: Aluminiumbalkone

Die Möglichkeit einen vorgestellten Balkon zu realisieren ist mit einer Aluminiumkonstruktion umsetzbar. Aluminiumbalkone gelten als die Leichtgewichte unter den Balkonkonstruktionen, so dass sie sich mit geringem Aufwand umsetzen lassen. Sie eignen sich daher besonders gut für die nachträgliche Errichtung, beispielsweise im Bereich des verfüllten Arbeitsraumes oder auf sonstigen, weniger tragfähigen Untergründen. Durch das geringe Eigengewicht der Bauteile bieten diese sich ideal an, um beispielsweise in schwer zugänglichen Gärten, Innenhöfen oder sonstigen Gegebenheiten zum Einsatz zu kommen. Dabei spielt das Gewicht des Balkons nach Fertigstellung eher eine untergeordnete Rolle. Allerdings wird die Errichtung durch die Verwendung leichter und einfach zu transportierender Bauteile erst möglich. So punkten die Leichtgewichte aus Aluminium spätestens bei der Errichtung, etwa dann, wenn ein Kran oder sonstige Hebezeuge eingesetzt werden.

Stahlbalkone – die bewährten Allrounder unter den Balkonen

Einer der am häufigsten verwendeten Baustoffe für vorgestellte Balkone ist Stahl. Der Stahlbalkon stellt eine Kombination aus Tragfähigkeit, Robustheit, Flexibilität in der Konstruktion und Gestaltung – bei einem gleichzeitig überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis – dar. Vollständig vorgefertigt, lassen sich die Systeme in Einzelteilen effizient und problemlos auf die Baustelle transportieren und dort, unter Zuhilfenahme eines Krans, zeitsparend in einfachen Schritten aufbauen. Ebenso werden ein Korrosionsschutz, die gewünschte Farbgebung und etwaige Kundenwünsche komplett im Rahmen der Fertigung abgewickelt, so dass auf Ihrer Baustelle nur noch die vorbereiteten Verbindungen verschraubt werden müssen.

Aluminiumbalkone oder Stahlbalkone. Treffen Sie Ihre Entscheidung gemeinsam mit Ihrem Experten

Bei der Entscheidung, welche Konstruktion für Ihren Wunschbalkon geeignet ist, haben Sie die Wahl zwischen einer Außenfläche aus Aluminium oder Stahl. Erst nach Sichtung und Bewertung der örtlichen Gegebenheiten sowie unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorstellungen, legen wir gemeinsam mit Ihnen fest, welches Modell unserer Vorstellbalkone optimal Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen entspricht. Aluminium punktet durch ein geringes Eigengewicht und einer guten Handhabung auch bei schwierigen Einbausituationen, hingegen wartet ein Stahlbalkon mit seiner dreimal höheren Festigkeit auf. Hierdurch können größere Balkone gebaut werden. Treffen Sie mit Ihrem Experten für Balkonneu- und Anbau, BalkonAnbau aus Gelsenkirchen, die geeignete Konstruktionsart, egal ob aus Aluminium oder Stahl, und entscheiden Sie ganz nach persönlicher Präferenz und Vorstellung. Gerne sind wir Ihr unterstützender Partner und beraten Sie mit unserem langjährigen Know-how. Ebenso freuen wir uns auf Ihren Besuch in unserer Ausstellung, die Ihnen einen ersten Eindruck unter dem Motto „Anfassen, anschauen, ausprobieren“ ermöglicht.

Erleben Sie Gestaltungsfreiräume mit den Vorstellbalkonen von BalkonAnbau!

Bei der Gestaltung von Balkonen sind bei vorgestellten Systemlösungen viele neue Gestaltungsspielräume erleb- und umsetzbar. Selbstverständlich tritt ein vorgestellter Balkon anders in Erscheinung, als eine aus der Hauswand auskragende Balkonplatte oder ein angehängter und an der ausladenden Seite unterstützter Balkon. Genau hier liegen die Stärken der vorgestellten Lösungen des Gelsenkirchener Unternehmens: durch die konstruktive Eigenständigkeit des Balkons erlangt dieser eine gestalterische Selbstständigkeit, die ihm ein eigenes Gewicht verleiht und ihn vom bloßen Anhängsel eines Wohnhauses zu einem optischen Highlight werden lässt. Auch das Wohnhaus profitiert von dieser optischen Absetzung, da durch die Trennung beider Elemente die Hausfassade hinter dem Balkon durchlaufen und so in ihrer Unberührtheit und Vollständigkeit bewahrt werden kann.

Kostenübersicht & Konstruktion: Wir informieren Sie rund um unser Produktportfolio

Zu einer guten Planung zählen im Vorfeld die Erstellung einer Kostenübersicht sowie die Objektberatung und weitere Punkte rund um die Konstruktion der Vorstellbalkone. Aspekte wie Brandschutz, Energieeinsparungen und weitere Maßnahmen gehören ebenfalls dazu. Als Unternehmen für hochwertige Balkonsysteme wissen wir, dass an jedes Projekt und an jeden Werkstoff spezifische Anforderungen gestellt werden. Mit unserem Beratungs- und Service-Paket stellen wir gemeinsam mit unseren Kunden das gewünschte Projekt zusammen und realisieren Ihren Traumbalkon, der Ihren individuellen Anforderungen entspricht.