Wertsteigerung der Immobile durch Balkonanbau

Teile diesen Blogbeitrag

Ein Balkon hat nicht nur den Vorteil, dass es sich durch ihn sehr komfortabel leben lässt, er lässt den Wert ihrer Immobile nachweislich steigen. Auf den Aspekt der Wertsteigerung und die wesentlichen Kriterien, auf welche es bei einem Balkonanbau ankommt, werden wir im heutigen Blockbeitrag eingehen.

Für den Anbau eines Balkons muss man zuerst mit höheren Kosten rechnen, diese Kosten sind jedoch in Hinblick auf die Zukunft lohnenswert. Wie wir bereits in einem vorherigen Blockbeitrag erwähnt haben, gibt es nennenswerte Vorteile eines Balkons wie beispielsweise die Steigerung der Lebensqualität, ein Balkon lohnt sich aber auch aus Investitionssicht. Die Wohnfläche des Hauses oder der Wohnung wird vergrößert, es können höhere Mieteinnahmen erzielt werden, eine Wohnung mit Balkon ist für potenzielle Mieter attraktiver und begehrter als eine Wohnung ohne Balkon und die Immobile lässt sich für mehr Geld wieder verkaufen.

Worauf kommt es bei der Wertsteigerung an?
Zuallererst ist eine Baugenehmigung Pflicht, ohne Sie kann der Balkon nicht erbaut werden. Dabei ist zu beachten, dass es je nach Bundesland unterschiedliche Vorschriften gibt, die eingehalten werden müssen. Des Weiteren hängt die Wertsteigerung von der gewählten Art des Balkons ab. Je qualitativer und hochwertiger der Balkon ist, umso mehr Geld können sie bei einem Verkauf verlangen. Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Wertsteigerung mitspielt, ist die Größe des Balkons. Da 50% der Balkonfläche zur eigentlichen Wohnfläche hinzugerechnet werden, können aufgrund der höheren Quadratmeter mehr Mieteinnahmen erzielt werden.

Fazit
Die Investition in einen Balkonanbau steigert den Wert ihrer Immobile, wie statistische Untersuchungen belegen, kann der Immobilienwert um bis zu 5% erhöht werden. Außerdem lässt sich eine Wohnung mit Balkon auf dem Immobilienmarkt deutlich besser vermieten oder verkaufen, als eine Wohnung ohne Balkon. Da für viele potenzielle Mieter oder Käufer ein Balkon einwesentliches Anforderungskriterium bei der Wohnungssuche ist, sind Wohnungen, die dies bieten können, sehr attraktiv.

Mehr Beiträge